Von Erfindern, Sportskanonen und Weltumradlern

StadtMuseum KnochenschüttlerStadtMuseum Rennsport

Möchten Sie wissen, wie der badische Forstmeister Freiherr von Drais das erste Laufrad erfand, mit dem er mühelos die Postkutschen überholte? Oder wie in Paris Pierre Michaux seinen Knochenschüttler baute und in England das erste Hochrad Furore machte?

In der neuen Fahrradausstellung im Stadtmuseum erzählen wir Ihnen davon. Sie staunen über berühmte „Straßenrenner“ und ihre Siege damals und heute, Sie hören von spektakulären Reisen um die Welt und erfahren, was der Einbecker Fahrradbauer und Versandhausgründer August Stukenbrok mit ebay gemeinsam hat.

Schulklassen:
1 Stunde, 35 € pro Gruppe (max. 25 Personen), incl. Eintritt

Andere Gruppen:
1 Stunde, Gruppen bis 15 Personen, pro Person 5,- € (incl. Museumseintritt)

Impressum  Datenschutz

StadtMuseum Einbeck

Auf dem Steinwege 11/13
37574 Einbeck

Fon: (0 55 61) 97 17 10
Fax: (0 55 61) 97 17 11


www.stadtmuseum-einbeck.de

Dienstag bis Sonntag: 11:00 – 16:00 Uhr
Führungen auch nach Vereinbarung.

 Das StadtMuseum Einbeck
ist ein
"REGISTRIERTES MUSEUM".

Mehr Informationen
finden Sie hier.